1
2
3
4
5
6
 

KIESWERK OPEN AIR 2019

 

Im zauberhaften Ambiente zwischen dem Kieswerk und dem Hadid-Pavillon LF One im Dreiländergarten von Weil am Rhein zeigt das städtische Kulturamt Weil am Rhein wieder elf Kinofilme aus den Jahren 2018 und 2019.

Erfolgreiche Filme können auch gute Filme sein: das wurde mit "Greenbook" und "Bohemian Rhapsody" bewiesen, die bei der Oscar-Verleihung abgesahnt haben. Genauso wie "Gundermann", der bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises zahlreiche Auszeichungen erhielt. Überhaupt war es ein Jahr mit vielen herausragenden deutschen Produktionen. Vier unterschiedliche Genres haben wir ausgewählt: eine Komödie mit zeitgeschichtlichem Tiefgang ("Der Junge muss an die frische Luft"), ein Roadmovie mit toller Besetzung ("25 km/h"), zwei dramatische historische Aufarbeitungen ("Der Fall Collini" und "Ballon") und ein Dokumentarfilm, der zugleich ein aktuelles ökologisches Thema aufgreift ("Wiese - das Paradies von nebenan"). Da blieb in diesem Jahr die Kurzfilm-Nacht auf der Strecke und sogar der Film-Klassiker. Aber: eine französische Komödie musste mindestens ins Programm.

 
 

Einzeleintritt:

10,- Euro

für Live-Musik, Filme, Ambiente und die künstlerischen Projekte

Festivalpässe:

50,- Euro


Einlass:

19:00 Uhr


Filbeginn:

21:30 Uhr


 
 
 
  • Die Filme werden bei jedem Wetter gezeigt.
  • Hunde sind nicht auf dem Festivalgelände zugelassen.
  • Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist nicht erlaubt.
  • Kostenlose Parkplätze am Laguna Badeland

Regenschirme dürfen auf den Sitzplätzen nicht aufgespannt werden. Wir bitten alle Besucher, sich dem Wetter entsprechend auszustatten, da wir aus ökologischen Gründen keine Regencapes mehr verteilen.

Besitzer von Festivalpässen und Freikarten erhalten bis 21 Uhr einen garantierten Zugang.
Danach werden alle Plätze bei starkem Andrang vergeben.

Wie auch in den vergangenen Jahren stellt Energiedienst die komplette Veranstaltung klimaneutral. Bereits bei der Planung des Festivals wird dabei viel dafür getan, dass CO2-Emissionen vermieden werden. Dazu trägt auch der Bezug von NaturEnergie, also Ökostrom aus heimischer Wasserkraft bei. Darüber hinaus sind die Besucher aufgefordert, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad zu kommen. Bei Veranstaltungen lässt sich aber – etwa durch nötigen Materialtransport – der Ausstoß von CO2 nicht vollständig vermeiden. Die ausgestoßene Menge errechnet das Energiedienst-Partnerunternehmen Climate-Partner. Durch den Kauf von CO2 -Zertifikaten wird der Ausstoß ausgeglichen und ein zertifiziertes Umweltschutzprojekt unterstützt.

Eine Veranstaltung des Städtischen Kulturamtes Weil am Rhein
Organisationsteam: Tonio Paßlick, Gabi Trefzer, Ute Keilbach, Mirjam Armbruster, Nicole Fecher-Gutjahr

Kinoprogramm Heute

Das nächste Kieswerk Open Air findet vom 25.07.- 04.08.2019 statt!

Kino Wochenübersicht

Unsere Filmübersicht
vom 25.07. - 04.08.2018

Jam Session

Angesagte Bands auf zwei Bühnen: von Bluesbands bis zu Songwritern.

Kulinarisches

Eine breite Auswahl an Getränken erwartet die Besucher.

 
Kunst & Künstler

Kunstführungen mit Apéro und Essen im Kieswerk während des Festivals.

Partner & Sponsoren

Wir danken unseren
Partner & Sponsoren

Bildergalerie

Fotos vom Kieswerk Open Air 2018
Photos by Oliver Welti

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

KIESWERK OPEN AIR 2019

Besuch uns auf Facebook

KONTAKT

Stadt Weil am Rhein - Kulturamt
Humboldtstraße 2 - 79576 Weil am Rhein

Tonio Paßlick
kltrmtwl-m-rhnd
07621 / 704-411